Latest Tweets

 

unsere Lösung

Drohnen-Infrastruktur als Serviceprodukt
m

Infrastrukturinspektion

Die Inspektion der Infrastruktur ist ebenso riskant und gefährlich wie unverzichtbar!

Brücken, Tunnel und Gebäude sind in die Jahre gekommen und bedürfen daher ständiger Überwachungstätigkeiten. Dabei sind die Betreiber von Drohnen oft mit widrigen Umständen konfrontiert, wie z.B. rauen Wetterbedingungen oder Zugang zu Lademöglichkeiten, was die Beurteilung der Infrastruktur zu einem sehr langwierigen Prozess macht. EVA-Stationen erhöhen die Produktivität und Autonomie dieser Anwendungen drastisch und senken die Betriebskosten, indem sie den Drohnenbetreibern volle Unterstützung bieten.

Gesundheitsmanagement

Nicht genug Hubschrauber, nicht genug Piloten und zu viele Menschen in Not!

Drohnen sind eine zuverlässige und umweltfreundliche Lösung für die schnelle Art der Lieferung von kritischen Gütern. Doch die meisten Krankenhäuser wissen nicht, wie sie diese Lösung in ihr operatives Geschäft umsetzen sollen. Gemeinsam mit unseren Partnern vereinfachen wir die Einrichtung von dronengestützter medizinischer Logistik, während wir gleichzeitig durch unsere Stationen eine höhere Betriebseffizienz und Sicherheit garantieren. Ein Netzwerk von Stationen, die als Kontrol- und Ladestationen dienen, wird den Automatisierungsgrad erheblich steigern und gewährleistet, dass die Effizienz in kritischen Situationen auf einem Allzeithoch ist.

a
a

Katastrophenhilfe

Waldbrände, Erdbeben, Überschwemmungen - mit dem Klimawandel nehmen die Bedrohung menschlichen Lebens und die wirtschaftliche Notlage dramatisch zu.

In Notsituationen müssen Drohnen kurzfristig und unter Zeitdruck in Situationen eingesetzt werden. Ein Netz von Stationen, die im Notfall ad hoc direkte Unterstützung leisten können, kann sich unmittelbar auf lebensrettende Maßnahmen rund um den Globus auswirken. Wir bieten einen billigeren, umweltfreundlicheren und zuverlässigeren Ersatz für konventionelle Hubschrauber. Aufgrund der hohen Transportfähigkeit unserer Stationen können wir schnell bis zu 24 Drohnen dorthin liefern und entsenden, wo sie am dringendsten benötigt werden. Dort können wir Soforteinsätze durchführen, um Schäden zu beurteilen, Menschen zu finden, Rettungsausrüstungen zu liefern oder proaktiv wichtige Warnmeldungen zu übermitteln.

Logistiklösungen

Wäre es nicht toll, überall, wo wir leben, den gleichen Zugang zu Gütern zu haben?

Doch unsere Gesellschaft ist nach wie vor ungleich aufgestellt und viele Dörfer und abgelegene Gebiete sind nicht vollständig an die städtische Infrastruktur angeschlossen. Der Einsatz von Drohnen könnte die Arbeitskosten drastisch senken und wird als disruptive Lösung für die Paketzustellbranche angesehen. Hierbei müssen Drohnen in der Lage sein, eine breite Palette von Ladungen mit unterschiedlichem Gewicht, Volumen, Zerbrechlichkeit oder Empfindlichkeit zuzustellen. Dies wirkt sich auf die Größe und das Gewicht einer Drohne und damit implizit auch auf ihren Energiebedarf aus. EVA stellt ihre Vertikalstationen zur Verfügung, um Bergdörfer, Inseln oder andere abgelegene Orte miteinander zu verbinden, um ihre Verbindung zu gewährleisten und so die Lieferung auf der letzten Meile in alle Teile der Welt zu ermöglichen.

a
de_DEDE